Erfolgserlebnis mit E-Commerce

Erfolgserlebnis mit E-Commerce

Wer via Internet seine Waren oder Dienstleistungen als mittelständisches oder kleines Unternehmen verkaufen will, dem genügt nicht einfach nur ein Shopsystem. Unternehmen wie Otto, Amazon oder Dell haben es schon vorgemacht, wie man den Onlinehandel dazu nutzt, um Umsätze zu generieren, die man in stationären Shops nicht erreichen kann. Zahlen sprechen deutlich für diese Angaben. Laut der Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft erledigen die deutschen Internetnutzer ein Viertel aller Einkäufe mittlerweile im Internet. In den letzten Jahren hat sich der Umsatz über elektronische Medien verdoppelt und letztens haben Experten ausgerechnet, dass man eine weitere Steigerung von über 20 % erwarten kann.

Gleichstand dank E-Commerce
Mittelständische Unternehmen und kleine Händler können sich auch von diesem Kuchen ein Stück abschneiden. Im Vergleich zu den Großkonzernen können sie die Nachteile, denen sie im Offline-Business ausgesetzt sind durch individuellen, schnellen Kundenservice, persönliche Betreuung und das Verkaufen maßgeschneiderter Produkte leicht im Internet egalisieren. Dabei haben sie das gleiche Potenzial wie die großen Konzerne, denn jedem Onlineverkäufer stehen Millionen Internetnutzer weltweit gegenüber – und damit auch potentielle Kunden. Hinzu kommt noch, dass es heute kaum noch Einstiegsbarrieren bei Onlineshops gibt. Inzwischen werden jedem E-Commerce-Novizen leicht konfigurierbare Shopsysteme angeboten, die für wenig Geld zu haben sind und die auch ein Anfänger einrichten kann. Die Installation, Pflege und Verwaltung des Artikelsortiments sowie die Webseitengestaltung etc. erfolgt online und direkt im Browser. Designvorlagen oder Mustershops sind ebenso dabei und können mit wenigen Mausklicks für eigene Zwecke schnell geändert werden.

Professionelles Umfeld schaffen
Der Einstieg funktioniert in der Regel ganz unproblematisch. Es wird etwas schwieriger, wenn man auch gute Umsätze mit dem Shop machen will. Wer im Internet einen erfolgreichen Handel betreiben will, muss dementsprechend ein professionelles E-Business-Umfeld schaffen. Dazu zählt etwa der Umsatz bestimmter gesetzlicher Auflagen, da Umsatz mit entsprechenden Marketingmaßnahmen generiert wird. Es muss selbstverständlich auch für Kundenservice, Logistik und Inkasso gesorgt werden. Der Business-Rahmen muss einfach passen, damit Sie mit Ihrem E-Commerce Erfolg erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.